06201 3890154
Schneller Versand
Kostenlose Rücksendung
1 Monat Widerrufsrecht

Krisenschal

Die Woolly Hugs Year Socks Wolle hat mit den tollen Farben und dem langen Farbverlauf sofort mein Herz erobert und ich wusste, dass wird mein nächstes großes Projekt. Ich wollte alle Farben verwenden - allerdings würde das komplett  mein Zeitmanagement sprengen. 

Daher erstmal 4 Knäuel in den Farben Dezember (12 schwarz) 2x als Grundfarbe und je 1x September (09 orange) und Oktober (10 rot).  Ich wollte schon letztes Jahr einen Schal in diesen Farben - es gab da einen Poncho von desigual...

Die Wolle eignet sich meiner Meinung nach hervoragend für Fair-Isle-Knitting, gerade wegen dem langen Farbverlauf. Man spart sich die permanenten Farbwechsel und hat doch einen ähnlichen Effekt.

Angefangen habe ich damit, den Dezember und Oktober-Anfangsfaden miteinander zu verknoten (Bild 3) und 4x 100 Maschen auf je 2 Nadelspiel-Nadeln in Nadel-Stärke 2.5 mm / 15 oder 20 cm lang anzuschlagen. Dabei ist Dezember der Unterfaden und Oktober der Oberfaden (Bild 4).

Ich habe beide Knäuel von innen angefangen und darauf geachtet, dass die eine Farbe mit hell anfängt und die andere Farbe mit dunkel.

Alle Maschen werden in Runden rechts gestrickt.

Zur Runde schließen, dabei die 1. Nadel rausnehmen (Bild 7) - es empfiehlt sich (vorallem bei der Verwendung von den 15 cm langen Nadeln) Maschenstopper (Bild 8) zu setzen -  und mit der Rundstricknadel (80 cm 3.0 mm) mit Fb 10 Oktober abstricken, dann die 2., 3. und 4. Nadel genauso handhaben. Am Ende einen Maschenmarkierer setzen (Bild 9).

Die nächste Reihe (2.R) 1 M Dezember 1 M Oktober stricken und in der 3. R  - 8. R jeweils versetzt.

9. R Dezember

10. - 16- R Mustersatz 1

Krisenschal-MS1gPYO7npnFOAGm

17. R Dezember

18. - 28. R Mustersatz 2

Krisenschal-MS2

  1. - 10. R von Muster 2 stets wiederholen bis die gewünschte Länge für die 1. Hälfte des Schals erreicht ist.

 

Die 2. Hälfte mit Dezember / Oktober genauso arbeiten.

 

Schließlich beide Hälften zusammennähen. (Dazu mehr, wenn ich da angekommen bin.)

 

Die Farbzusammenstellung ist nicht gesetzlich geregelt!

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.